Andreas Schaerer & Bänz Oester

Project SchaererOester

…interactive DuoJazz

Eine Stimme, ein Kontrabass und eine Unmenge kleiner musikalischer Dichtungen sind die Werkzeuge von Sänger Andreas Schaerer und Kontrabassist Bänz Oester.
Was daraus entsteht, ist schlicht verblüffende, mitreissende Duo-Kunst: Der Stimm-Virtuose Schaerer zitiert von klassischem Gesang über Jodel- und Oberton-Klänge bis zur Beat-Box so ziemlich alles Denkbare; ihm gegenüber steht mit Bänz Oester einer der meisterhaftesten und virtuosesten Bassisten Europas. Ein musikalischer Dialog, dicht, feurig und trotzdem fein gestrickt.

2010 erscheint ihre erste CD „Schibboleth“ (UNIT Records), welche ein Panoptikum an 16 improvisierten Miniaturen und songhaften XXX vereint. Neben Konzerten in europäsichen Clubs und Festivals, reist das Duo 2011 für eine ausgedehnte Tour nach Südafrika und Mosambique.
2013 erschient ihr zweites Album „Rarest Reechoes“ (Werkstatt/UNIT Records), welches u.a. vom New York City Jazz Record Magacine zum „Best Vocal Release 2013“ gewählt wird.

Discography

  • „Schibboleth“ UNIT Records 2010
  • „Rarest Reechoes“ live in Graz Werkstatt / UNIT Records 2013